Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 07019
Datum:
Länder/Regionen: Oesterreich
Kosten: Fr..
Einstiegsorte:
Weitere Informationen:






Wachau- Krems- Wien- Burgenland- Neusiedlersee Seewinkel Ungarn.... sind Höhepunkte pur.

Die Wachau, eine Landschaft in Niederösterreich, ist das Durchbruchstal der Donau zwischen Melk und Krems an der Donau und liegt ca. 80 km westlich der Bundeshauptstadt Wien. Das Burgenland (ungarisch Fels??rvidék, ?rvidék, oder Lajtabánság, ist das östlichste, jüngste (seit 1921 bei Österreich) und flachste Bundesland Österreichs. Das Burgenland grenzt im Osten an Ungarn und im Westen an Niederösterreich und die Steiermark. Im (hügeligen) Süden hat es eine wenige Kilometer lange Grenze mit Slowenien, im Norden eine nur wenig längere Grenze mit der Slowakei. Der Neusiedler See ist neben dem Plattensee einer der wenigen Steppenseen in Europa. Der See liegt sowohl auf österreichischem als auch auf ungarischem Staatsgebiet. Von der Fläche des österreichischen Teiles her gesehen ist es gleichzeitig der größte See Österreichs Er zeichnet sich durch seinen Schilfgürtel, seine sehr geringe Tiefe und sein mildes und windiges Klima aus. Die einzigartige Fauna und Flora wird durch die beiden Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel und Fert?-Hanság und die Ernennung zum UNESCO-Welterbe hervorgehoben.

 

Diese Veloferienwoche geniessen wir am Neusiedlersee.Die Anfahrt unterbrechen wir aber mit einer lohnenden Velotour durch die Wachau. Den Rest der Woche unternehmen wir Touren vom gleichen **** Hotel in Neusiedel aus

1. Tag Krems Wachau an der Donau

Am Frühen Morgen verlassen wir die Schweiz in Richtung Österreich. So etwa bei Melk steigen wir auf die Fahräder um und lockern die längere Carfahrt mit einer ersten Velotour der Donau entlang bis Krems in der Wachau auf. Uebernachtung in Krems.

2.Tag Krems Wachau - Wien

Heute radeln wir durch das wunderschöne Gebiet der Wachau bis nach Wien ca. 80 km. In Wien verladen wir die Fahrräder und reisen mit dem Car in unser Hotel am Neusiedlersee.

3. - 7. Tag Touren am und um den Neusiedlersee

Herrliche Velotouren erwarten uns in dieser Woche. Der Neusiedler Radweg B10 rund um den Neusiedlersee in 2 Teilstücken über Ungarn Total ca.120 km Der Lackenradweg B 20 trägt schon in seinem klingenden Namen Lackenradweg die Haupttraktion des Seewinkels: die Lacken. Unter Naturschutz stehende seichte Wasserflächen, die gemeinsam mit den umgebenden Sumpf- und Heideflächen ein einzigartiges Oekotop darstellen. Der Kulturradweg / Der Kirschblütenradweg / und noch viele Möglichkeiten mehr bietet diese einmalige Radlergegend an.

8.Tag Heimreise

Eingeschlossene Leistungen:

  • Hin- und Rückfahrt im Car
  • Velo- und Gepäckstransport
  • 7 x Uebernachtungen inkl. Halbpension
  • freie Benützung der Badelandschaft im Hotel
  • Begleitung auf den Velo- Touren
  • Weindegustatin
  • Strassengebühren
  • Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 160.-
  • Annulationsschutz Fr. 20.-