Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 18040
Datum: 4. April 2018
Länder/Regionen: Schweiz
Kosten: Fr. 55.-
Einstiegsorte: Nesslau, Ebnat-Kappel, Wattwil... Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:
Belegung/Status: Die Reise wird durchgeführt!






Tulpenfest in Morges

 

 

PARC DE L'INDEPENDANCE 

 

Jeden Frühling findet in Morges, im direkt am Genfersee gelegenen Parc de l’Indépendance, das Tulpenfest statt. Ein beliebter Treffpunkt an einem ganz besonderen Ort mit Blick auf die Alpen.

Morges verfügt über eine vorzügliche Lage am Ufer des Genfersees, gegenüber des imposanten Mont-Blancs. Morges und sein Schloss leben das ganze Jahr im Rhythmus der Blumen, speziell im Frühling, wenn das Tulpenfest gefeiert wird, und wenn der Dahlien-Quai im Sommer in prächtigen Farben zu leuchten beginnt.

Morges, eine kleine blumenreiche Stadt mit 15'000 Einwohnern, hat sich am Ufer des Genfersees, gegenüber des imposanten Mont-Blancs, entwickelt. Seine Grand Rue, eine Fussgängerzone im Herzen der Altstadt, beherbergt belebte Geschäfte und Märkte, wo die Restaurants die grösste Appellation des Kantons Waadt anbieten, den Wein Morges AOC.

Das Städtchen, 1286 von Ludwig I. Herzog von Savoyen gegründet, verzaubert mit seiner reizenden Altstadt. Der malerische alte Hafen, Ende des 17. Jahrhunderts wichtigster Handelshafen des Genfersees, wird heute für Sport und Freizeit genutzt.

 

Mittwoch, 4. April 2018

Abfahrt in Nesslau:  7.00 Uhr Richtung Wattwil

Preis: Fr. 55.- (exkl. Mittagessen)

 

Bild:

www.morges-tourisme.ch