Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 15019
Datum: 22. - 27. Juli 2015
Länder/Regionen: Oesterreich
Kosten: Fr. 950.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:






Städtereise

 

Wien - Graz - Villach  

 

Österreich-Rundreise durch alle 9 Bundesländer

 


Die Metropole Wien -  das grüne Herz der Steiermark mit der zweit grössten Stadt Österreichs Graz - die Wachau - die steirische Weinstrasse und zum Abschluss der imposante Grossglockner Hochalpenpass - diese Reise wird ein speziell abwechslungsreiches und grandioses Erlebnis werden…



1. Tag, Mittwoch, 22. Juli 2015
Wir reisen über Linz durch die Wachau nach Wien. Direkt am Prater bezie-hen wir unser Hotel für die nächsten zwei Nächte.  Abends Spaziergang durch den Prater (vielleicht eine Haxe essen im berühmten Schweizerhaus?) oder individuell Wien am Abend geniessen.

2. Tag, Donnerstag, 23. Juli 2015
Heute lassen wir uns durch einen Gästeführer die kulturell interessante Stadt Wien zeigen. Den Nachmittag kann jeder nach seinen Bedürfnissen gestalten: am Naschmarkt, im Schloss Schönbrunn, im Grinzing oder eine andere der tausend Möglichkeiten nutzen…

3. Tag, Freitag, 24. Juli 2015
Heute verlassen wir Wien Richtung Burgenland - Neusiedlersee. Unsere Reiseroute wird mit Abstechern zu interessanten Orten, Gebieten, Regionen und Sehenswürdigkeiten vollgepackt sein; wir fahren über Rust am Neusiedlersee durch die Bucklige Welt und besuchen auch Bad Blumau, das von Hundertwasser entworfene Thermalbad: hier reicht die Zeit leider nur für einen Getränkehalt.
Der nächste Leckerbissen wird die Südsteirische Köchler Weinstrasse sein, gegen Abend Ankunft in Graz.

4. Tag, Samstag, 25. Juli 2015
In Graz, der Landeshauptstadt der Steiermark werden wir den heutigen Tag geniessen mit einer Bahnfahrt zum 123 m hohen Schlossberg, von wo eine 360 Grad Rundsicht bis über die Grenzen möglich ist.

5. Tag, Sonntag, 26. Juli 2015
Von Graz werden wir nach Villach im Kärntnerland fahren. Zuerst werden wir  ein Stück der berühmten Schilcher Weinstrasse geniessen und verkosten in einer Buschenschenke den „ Schilchner“ . Anschliessend Weiterreise Richtung Kärnten, vorbei an Klagenfurt und dem Wörthersee bis Villach.

6. Tag, Montag, 27. Juli 2015
Auf der Heimreise werden wir einen letzten imposanten Reiseabschnitt geniessen: die Überquerung des Grossglockners! Natürlich mit einem Abstecher zur Franz Josefs Höhe. Über Zell am See, Pass Thurn, Kitzbühel und den Arlbergpass kommen wir wieder ins Toggenburg.

Programmänderungen vorbehalten!

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise im bequemen ****Car

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück

  • 2 Abendessen

  • Stadtführung in Wien

  • Stadtführung in Graz

  • Weinverkostung

  • Strassengebühren

 

Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 150.-

  • Eintritte/U-Bahn

  • restliche Essen

  • Reiseversicherung obligatorisch

 

Allgemeine Infos

Parkplätze:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht...

 

Foto: Uhrturm (c) Graz Tourismus - Harry Schiffer