Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 15022
Datum: 28. - 31. August 2015
Länder/Regionen: Österreich
Kosten: Fr. 530.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:






14. Böhmischen Kirtag

 

in Aspang am Wechsel/Niederösterreich


Böhmische Blasmusik ist eine lebende Tradition in ihrer Heimat. Das reiche kulturelle Erbe ist wie eine Alpenwiese voll verschiedener Blumen. Ihre Schönheit besteht in der Vielfalt, Buntheit, dem Duft. Nicht Zahlen oder Ränke erfreuen das menschliche Herz, sondern Musik!


Die Blaskapelle Makos gehört seit ihrer Gründung Anfang der 80er Jahre zum prominentesten Vertreter und Förderer der böhmisch-mährischen Blasmusik in Österreich.

 

1. Tag, Freitag, 28. August 2015
Carfahrt. Richtung Innsbruck - Salzburg - Linz - Wien – Aspang, in unser, in der Nähe gelegenes gebuchtes Hotel in Mönichkirchen. Zimmerbezug und Abendessen.

2./3.Tag, Samstag/ Sonntag, 29./30. August 2015
Großes internationales Treffen von Freunden der Blasmusik im Grosszelt.

Top-Orchester sorgen für ein Feuerwerk der Blasmusik:

•    Blaskapelle MAKOS (Österreich)
•    Chisetaler Blaskapelle (Schweiz)
•    Blaskapelle Gloria (Tschechien)
•    Robert Payers orig. Burgenlandkapelle (Deutschland)
•    Vlado Kumpan und seine Musikanten (Tschechien)
•    Blaskapelle Mistrinanka (Tschechien)
 
4. Tag, Montag, 31. August 2015
Nach dem Frühstück Heimreise.



Mitorganisiert von:

Thurtal-Musikvertrieb
                                          
Inh. Hans Stadelmann, Hauptstrasse 22, CH-9650 Nesslau
Tel./Fax 071 994 36 92  Email: info@thurtalmusikvertrieb.ch

 

Eingeschlossene Leistungen

  • bequeme Hin- und Rückfahrt im Car

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück

  • Eintritt Kirtag
  • Strassengebühren

 

Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag ca. Fr. 50.-

  • Reiseversicherung

 

Allgemeine Infos


Parkplätze:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht...