Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 15015
Datum: 22. - 29. Juni 2015
Länder/Regionen: Österreich
Kosten: Fr. 1280.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:
Belegung/Status: Leider nur noch auf Anfrage!







Murradweg 

 

 

Von den Bergriesen zu den heissen Quellen


Der Murradweg gilt unter Kennern als der schönste Flussradweg im Alpenraum, der aufgrund seines Verlaufs  - leicht bergab und zu vielen kulinarischen Zielen - ein wahrer Genussradweg ist.


Vom Nationalpark Hohe Tauern mit Bergen und Wäldern über die Genuss- und Kulturhauptstadt Graz zu Weinbergen, Thermen, Kürbisfeldern und Obstplantagen…

1. Tag, Montag, 22. Juni 2015
Anreise im Car bis St. Michael im Lungau: loslassen – durchatmen - ent-spannen: im ****Romantik Hotel Wastlwirt sind wir gleich in den Ferien!

2. Tag, Dienstag, 23. Juni 2015
Die 1. Etappe führ uns von St. Michael via Tamsweg mit seinem historischen Marktplatz zum  beschaulichen Murau, eine mittelalterliche Braustadt mit Biermuseum, Schloss Obermurau und wunderschön gestaltetem Ortskern, ca. 55 km. Übernachtung im ****Hotel Lerchner.

3. Tag, Mittwoch, 24. Juni 2015
Durch die Engen des Murtales am Fuße der Niederen Tauern werden wir von der Schmalspurbahn begleitet. Viel Sehenswertes gibt es bei Frauen-burg, auch im Märchenwald und in Judenburg. Übernachtung in Zeltweg nach ca. 67 km im ****Hotel Hubertus.

4. Tag, Donnerstag, 25. Juni 2015
Gepflegte Altstädte wie in Leoben oder das Stift Göss mit der Gösser Braue-rei und der größte Schanigarten Österreichs, der Hauptplatz von Leoben, warten auf uns. Etappenziel ist das ****Hotel Landskron idyllisch an der Mur gelegen in Bruck an der Mur, ca. 65 km

5. Tag, Freitag, 26. Juni 2015
Fast ausschliesslich der Mur entlang erreichen wir via Fronleiten und Peggau unser ****Hotel Weitzer in Graz, mitten im Zentrum, direkt an der Mur, nur wenige Schritte von Kunsthaus, Schloßberg und Murinsel entfernt. Nun quartieren wir uns für die restlichen Nächte ein, ca. 69 km

6.Tag, Samstag, 27. Juni 2015
Durch das Grazer Feld geht es Richtung Südsteiermark bis Schloss Seggau bei Leibnitz, ca. 42 km. Wer mag fährt durch die Ebene via Mureck flott weiter bis Bad Radkersburg an der slowenischen Grenze, ca. 48 km.
Rückfahrt nach Graz im Car.

7. Tag, Sonntag, 28. Juni 2015
Vormittags werden wir eine Stadtführung in Graz geniessen, danach fakultativeTeilnehme und Fahrt im Car nach Bad Blumau - unverwechselbare Hundertwasser-Architektur empfängt die Gäste in den großzügigen Arkaden der wohl einzigartigsten Thermenanlage Österreichs.

8. Tag, Montag, 29. Juni 2015
Heimreise


Programmänderungen vorbehalten!

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise im bequemen Car
  • 7 Übernachtungen in ****Sterne-Hotels mit Frühstück
  • 5 Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Stadtführung in Graz
  • Begleitung auf den Touren
  • Velo- und Gepäcktransport
  • Reiseunterlagen; Karten
  • Strassengebühren


Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 150.-
  • Mittagessen
  • 2 Abendessen in Graz
  • Eintritt Bad Blumenau, ca. 45 Euro (fakultativ)
  • Reiseversicherung obligatorisch

 

Allgemeine Infos


Fahrräder (Velo):
Auf unseren Touren fährt jeder Gast mit seinem eigenen Fahrrad. Ideal sind normale Tourenfahrräder (Citybike)
Wir transportieren die Räder sorgfältig zum Bestimmungsort und wieder zurück im Reisecar.

E-Bike:
In Absprache n ehmen wir E-Bikes mit auf diese Radtour!

Anreise:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht...

 

Frontbild:  mit freundlicher Genehmigung Hotel Lerchner, Murau