Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 15018
Datum: 10. - 20. Juli 2015
Länder/Regionen: Holland
Kosten: ca. Fr. 1950.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:
Belegung/Status: Infolge einer Erkrankung wieder 2 freie Plätze!






Nord-Holland


mit Rad und Schiff (MS Jelmar)


Nordseeküste, Polderland und Häfen am Jsselmeer, offenes Wasser, flache Landschaften, malerische Städtchen – die „Nordroute“. Entdecken Sie traditionsreiche Gebiete im flachen „Polderland“, an der Nordsee und in romantischen Hafenstädtchen.

Die Niederlande sind ein wahres Paradies für Velofahrer. Auf den unzähligen Kanälen können die vielen kulturellen Highlights bequem mit dem Velo besucht werden. Doch wirklich gemütlich wird so eine Tour erst durch die Kombination aus Rad & Schiff. Mit der MS Jelmar steht uns ein kleines Schiff zur Verfügung von dem aus wir unsere täglichen Touren in Angriff nehmen können. Mit dem Hotelschiff MS Jelmar starten wir ab Amsterdam nordwärts und lernen das Ijsselmeer und die Insel Texel kennen.

Infolge einer Erkrankung wieder 2 freie Plätze!

Spezielles Last Minute - Angebot auf Anfrage!

 

 

10. Juli 2015, Freitagabend
Nachtfahrt bis Amsterdam

1. Tag, Samstag, 11. Juli 2015: Anreise und Einschiffung in Amsterdam
Nachmittags ab 14:00 Uhr Einschiffung in Amsterdam. Erkundung der Alt-stadt, Shopping oder einen Museumsbesuch: so gewinnen wir einen ersten Eindruck von dieser lebendigen Stadt. Am Nachmittag Führung durch die Altstadt. Um 18 Uhr Begrüssung und anschliessend Abendessen.

2. Tag, Sonntag, 12. Juli 2015: Amsterdam – Volendam – Waterland
Mit dem Velo fahren wir aus der Stadt Amsterdam hinaus durch die wasser-reiche Region Waterland zur wunderschönen ehemaligen Insel Marken. Vorbei an unzähligen kleinen Seen und Kanälen nach Volendam. Geniessen Sie im Hafen die Räucheraale „Paling“ oder Salzheringe „Matjes“. Abends kleine Käseverkostung an Bord, ca. 50 km

3. Tag, Montag, 13. Juli 2015:  Volendam – Hoorn – Enkhuizen
Velotour vom alten Fischerhafen Volendam in die Käsestadt Edam. Von hier aus fahren wir weiter nach Hoorn mit seiner schönen historischen Altstadt. Ziel der heutigen Tour ist die Stadt Enkhuizen. Wunderschöner Hafen, historische Altstadt, interessantes„ Zuiderzeemuseum“, ca 50 km

4. Tag, Dienstag, 14. Juli 2015: Enkhuizen – Medemblik - Den Oever
Je nach Wetter entscheiden wir ob wir eine längere Tour durch das Landesinnere oder entlang der Ijsselmeerküste fahren. In Medemblick angekommen bringt uns die MS Jelmar wieder nach Den Oever. Fakultativ Besuch des Dampfmaschinenmuseums, 30 – 50 km

5. Tag, Mittwoch, 15. Juli 2015: Den Oever - Insel Texel
Morgens bringt uns die MS Jelmar auf die Nordseeinsel Texel. Heute drehen wir eine Runde durch wunderschöne Naturgebiete auf der Insel Texel mit Möglichkeit für eine Pause an den schönsten Stränden. Wir besuchen die Seehundeaufzuchtstation „Ecomare“ und fahren durch die gut ausgeschilderte Thijsseroute durch schöne Dörfer und Naturgebiete, ca. 40 km.
Musikabend an Bord.

6. Tag, Donnerstag, 16. Juli 2015: Den Helder - Alkmaar
Am Vormittag fahren wir mit der MS Jelmar zurück ans Festland. Weiter geht es mit dem Velo durch die flache Polder- und Küstenlandschaft und an der Nordseeküste entlang. wir passieren das Künstlerdorf Bergen und fahren weiter bis nach Alkmaar, ca. 60 km

7. Tag, Freitag, 17. Juli 2015:  Alkmaar – „Zaanse Schans“ – Zaandam
Mit dem Velo fahren wir durch das schöne, flache Polderland hinaus aus der Stadt Alkmaar. Auf dem Weg besuchen wir das Freilichtmuseum "Zaanse Schans" Hier können wir altholländische Holzhäuser, Windmühlen und Holzschuhmacher besichtigen. In Zaandam angekommen bringt die MS Jelmar uns zurück nach Amsterdam, oder wir radeln mit dem Velo zurück und geniessen nochmals Amsterdam bei Nacht, ca. 50 km

 8. Tag, Samstag, 18. Juli 2015: Amsterdam - Utrecht
Am Morgen verlassen wir die MS Jelmar und verabschieden uns von der Schiffsbesatzung. Wir radeln nach Utrecht und beenden unsere Velotour nach ca. 40 km. Übernachtung im NH Hotel im Zentrum von Utrecht.

9. Tag, Sonntag, 19. Juli 2015
Reise im Car zur ältesten Stadt Deutschlands: in Trier werden wir eine Zwischenübernachtung einschalten.

10. Tag, Montag, 20. Juli 2015
Heimreise


Programmänderungen vorbehalten

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise im bequemen Car
  • 7 Übernachtungen mit auf dem Schiff MS Jelmar in Aussenkabinen, mit Vollpension und Lunchpaketen für die Radtouren
  • Kaffee an Bord bis 16.00 Uhr
  • Willkommenstrunk auf dem Schiff
  • Hotelübernachtung in Utrecht mit Frühstück
  • Hotelübernachtung in Tier mit Frühstück
  • Stadtführung in Amsterdam
  • Schleusen-, Brücken- und Hafengebühren
  • Begleitung auf den Touren
  • Velo- und Gepäcktransport
  • Reiseunterlagen pro Kabine
  • Strassengebühren


Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag  (Achtung: Kabine zur Einzelbenützung!)
  • Abendessen Utrecht und Trier
  • Reiseversicherung obligatorisch

 

Allgemeine Infos

Fahrräder (Velo):
Auf unseren Touren fährt jeder Gast mit seinem eigenen Fahrrad. Ideal sind normale Tourenfahrräder (Citybike)
Wir transportieren die Räder sorgfältig zum Bestimmungsort und wieder zurück im Reisecar.

E-Bike:
In Absprache n ehmen wir E-Bikes mit auf diese Radtour!

Anreise:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht...