Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 14039
Datum: 19. Dezember 2014
Länder/Regionen: Schweiz
Kosten: ab Fr. 150.-
Einstiegsorte: Toggenburg, nach Vereinbarung
Weitere Informationen:






Riverdance

 

die irische Stepptanzshow

 

Die irische Stepptanzshow "Riverdance" ist 2014 wieder auf hiesigen Bühnen zu erleben. Im Dezember des kommenden Jahres ist "Riverdance" mit ihrer virtuosen Show vom 17.-19. Dezember 2014 im Zürcher Hallenstadion zu sehen.

-->

Die Choreographien erzählen von der Geschichte Irlands und des irischen Volk, eine emotionale Geschichte der irischen Auswanderer, die in ihrer neuen Heimat Amerika Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen begegnen und die eine Auseinandersetzung tänzerisch ausgetragen.

Mit teilweise bis zu 20 Steps pro Sekunde, ihren "Stamps, Flaps und Shuffles" lassen die Tänzer von "Riverdance" mitreißende Perkussionseffekte entstehen. Ein technischer Trick sorgt dabei für die akustische Verstärkung. Denn der Bühnenboden ist mit eigenen Mikrofonen versehen und die Schuhsolen der Haupttänzer sind zusätzlich mit Verstärkern ausgestattet.

"Riverdance" wurde erstmals im Rahmen des Eurovision Song Contest 1994 in Dublin live vorgetragen. Seitdem ging die von Michael Flatley produzierte Tanzshow weltweit auf Tour und begeisterte im Laufe der Jahre über zwei Milliarden Menschen.

"Riverdance" gilt als Ursprung irischer Stepptanzvorführungen wie beispielsweise der ebenfalls von Flatley ins Leben gerufenen Show "Lord Of The Dance"

 

 

Freitag, 19. Dezember 2014

Abfahrt in Nesslau um 17.30 Uhr

 

 

Preise:

Kategorie 1: Fr. 125.-/Person

Kategorie 2: Fr.  95.-/ Person

 

Fahrt:

Fr. 50.-