Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 14022
Datum: 2. - 4. September 2014
Länder/Regionen: Schweiz, Italien
Kosten: Fr. 480.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:
Belegung/Status: Findet statt! Noch freie Plätze!






Grosse internationale Alpen-Rundreise

 

Grosser St.Bernhardpass – Aostatal - Comersee, Veltlin – Bormio - Passo di Foscano - Livigno - Forcla di Livigno - Berninapass - Julierpass

 


Auf die­ser speziel­len Rundreise folgt Unbekanntes auf Sehens­wertes, Meilensteine auf Höhepunkte!

 

Grosser St.Bernhardpass:

Der Grosse Sankt Bernhard ist ein Pass in den Walliser Al­pen, der das Rhônetal im Schweizer Kanton Wallis auf einer Höhe von 2.469 m mit dem Aostatal und weiter mit der italienischen Region Piemont verbindet.

Aostatal:

Das im Nordwesten an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz gelegene Aostatal ist die kleinste Region Italiens.

Comer See:

Der Comer See ist ein fischreicher, oberitalienischer See. Charakteristisch sind die zahlreichen direkt am Ufer liegenden kleinen Dörfer, von denen viele ihren ganz eigenen Charakter bis heute erhalten haben.

Veltlin:

Es liegt in der italienischen Region Lombardei, in der Provinz Sondrio und beginnt im Nordosten von Bormio und endet mit der Mündung der Adda in den Comer See.

Forcla di Livigno:

Dieser Pass zwischen dem Schweizer Kanton Graubünden und Italien befindet sich zwischen dem Puschlav und Livigno, die Passhöhe liegt bei 2315 m ü.M. Auf ihm verläuft die Wasserscheide zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer (Donau-Po-Wasserscheide).


1. Tag, Dienstag, 2. September 2014

Fahrt via Entlebuch - Schallenberg – Simmental – Gstaad - Col de Pillon nach Lesyn. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

2. Tag, Mittwoch, 3. September 2014

Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen wir Lesyn und erreichen via Aigel - Grosser St. Bernhard - Aostatal – Novara – Comersee und Veltlin schliesslich Bormio. Über­nachtung.

3. Tag, Donnerstag, 4. September 2014

Heimfahrt von Bormio via Passo di Foscano – Livigno - Forcola di Livigno - Berninapass – Pontresina und Julier­pass zurück ins Toggen­burg.

 

Programmänderungen vorbehalten!

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise im bequemen Car

  • 2 Übernachtungen mit Halbpension

  • Strassengebühren

 

Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 50.-

  • Mittagessen

  • Reiseversicherung obligatorisch

 

 

Allgemeine Infos

Parkplätze:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht...