Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 14034
Datum: 6. - 8. Dezember 2014
Länder/Regionen: Deutschland
Kosten: Fr. 420.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:






Heidelberg am Neckar 2014


Ein Advents-Markt mit langer Tradition

 


Auch in diesem Jahr lädt der Heidelberger Weih­nachtsmarkt mit vielen Attraktionen für Groß und Klein zu einem adventlichen Bummel ein. Bewegte Licht­brücken versetzen die Hauptstraße in vorweihnachtli­chen Glanz.

Die stimmungsvolle Atmosphäre, ein attraktives Ange­bot an weihnachtlichen Waren, romantische Geschen­kideen, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen, Zimt und Glühwein und ein umfassendes Rahmen­programm lassen den Heidelberger Weihnachtsmarkt zu einem Erlebnis für alle Sinne werden. Ein originelles Weihnachtsmarkt-Souvenir sind die Heidelberger Glühweintassen mit einer Flasche original Heidel­berger Weihnachtsmarkt-Glühwein.

 

 

Weihnachtsmarkt auf dem Universitätsplatz:

Mit seinen mehr als 80 festlich geschmückten Häuschen bietet der Universitätsplatz die umfangreichste und viel­seitigste Auswahl an Weihnachtswaren, die sich als Weih­nachtsgeschenke oder Geschenke zu anderen Anlässen eignen. Das Angebot reicht von Seidenmalereien, Töpfe­reien und mundgeblasenen Glasobjekten über Natur­kleidung und Schmuck bis zu kunsthandwerklichen Arbei­ten. Besonders beeindruckend sind dabei die hand­geschnitzten Olivenholz-Krippen aus Bethlehem.

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz:

Der Mittelpunkt der Heidelberger Altstadt ist der Markt­platz. Vor der romantischen Kulisse von Heiliggeistkirche, Rat­haus und historischen Bürgerhäusern präsentiert sich die hölzerne Weihnachtsstadt mit über 30 Buden rund um den Herkulesbrunnen. Nach Einbruch der Dunkelheit erwartet die Besucher ein farbenfrohes Schauspiel. Jeden Abend ab 17 Uhr wird die Rathausfassade durch Lichtprojektionen zu einem bunten Adventskalender.

Weihnachtsmarkt auf dem Kornmarkt:

Vom Kornmarkt aus hat man einen herrlichen Blick auf das Heidelberger Schloß. Die vielen Lichter an den Bäumen überstrahlen den Markt und die große Weihnachtskrippe, in der lebende Tiere be­staunt und auch gestreichelt werden können. Um den Marktbrunnen herum führt eine Kindereisenbahn.

Als musikalisches Rahmenprogramm des Weihnachts­marktes runden verschiedene Adventskonzerte in den Kir­chen der Heidelberger Altstadt das Programm ab.

 

Wir wohnen im ****nh-Hotel Heidelberg im Stadtzen­trum, welches ca. sieben Gehminuten vom histori­schen Viertel enfernt liegt.

 

1. Tag, Samstag, 6. Dezember 2014

Anreise im bequemen Car und individuellen Besuch der Altstadt und des Weihnachtsmarktes in Heidelberg.

2.Tag, Sonntag, 7. Dezember 2014

Tag zur freien Verfügung und individueller Gestaltung...

3. Tag, Montag, 8. Dezember 2014

Nach dem gemütlichen Frühstück Fahrt bis Stuttgart, Lud­wigsburg oder Esslingen, wo wir noch einmal auf einem Weihnachtsmarkt das Mit­tagessen geniessen kön­nen, be­vor wir dann die endgültige Heimreise an­treten.

 

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im bequemen Car
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Strassengebühren

 

Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 80.-
  • Reiseversicherung obligatorisch

 

 

 

Allgemeine Infos

Parkplätze:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht...