Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 10005
Datum: 8./ 9. Mai 2010
Länder/Regionen: Schweiz, Italien, Österreich
Kosten: Fr. 350.-
Einstiegsorte: Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee. Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:






Südtirol - Hafling

Frühlingsreise in den Süden über Muttertag

Unsere Frühlingsreise ist für alle: Mütter, Väter und Kinder, aber auch für Alleinstehende, Paare und einfach alle Reiselustigen, die gerne dieses Wochenende an einem wunderschönen Ort im Südtirol verbringen möchten.

Etwa 10 km von Meran entfernt liegt das schmucke Feriendorf Hafling.Mit seinen 700 Einwohnern befindet es sich auf dem sonnenüberfluteten Hochplateau über dem Meraner Talkessel, von wo eine herrliche Panoramastraße hinaufführt.

Dem Himmel zum Greifen nahe...hoch über der Kurstadt Meran inmitten einer malerischen Bergwelt gelegen, findet man Erholung pur im HOTEL FALZEBEN. Weite Almwiesen, in tiefgrüne Wälder eingebettet, herrlichen Klänge der Natur locken als idealer Ausgangspunkt für leichte Spaziergänge und eindrucksvolle Wanderungen. Nach einem abwechslungsreichen Tag kann die Wellnessoase genossen werden: Finnische Sauna, Osmanisches Dampfbad, Kräutergrotte, Musikliege, Massage, Whirlpool, Kneippbecken, Lichttherapie, großzügigen Ruheraum und ab Dez. 2009 Erlebnis- und Hallenbad.

 

1. Tag, Samstag, 8. Mai 2010:

 Vom Toggenburg reisen wir Richtung Klosters. Sollte der Flüelapass noch geschlossen sein, verladen wir den Reiscar auf den Zug und fahren durch den Vereina-Tunnel ins Engadin. Über den Ofenpass und durch das Münstertal gelangen wir ins Vinschgau im Südtirol. Unsere Weiterreise führt uns nach Meran. Nun steigen wir und erreichen über die Panoramastrasse das Feriendorf Hafling: unser Ausflugsziel. Wir beziehen die Zimmer im Hotel Falzeben und geniessen in vollen Zügen die Angebote des Hotels und die wunderschöne Umgebung.

 

2. Tag, Sonntag, 9. Mai 2010: (Muttertag)

Nach einem sehr gemütliche Frühstück am reichhaltigem Buffet gemütliche Heimreise über den Reschenpass und den Alberg wieder ins Toggenburg.


Programmänderungen vorbehalten!

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise im bequemen 4*- Car
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Mittagessen am 1. Tag
  • spätes Mittagessen am 2. Tag
  • Tunnelgebühren
  • Strassengebühren


Zusätzliche Kosten

  • Annulationsschutz Fr. 10.-
  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 25.-
     

Allgemeine Infos

Parkplätze:

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Oeffenlicher Verkehr:

Für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof, möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an.

Abfahrtsroute:

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht... .