Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 05009
Datum:
Länder/Regionen: Schweiz, Italien, Österreich
Kosten:
Einstiegsorte:
Weitere Informationen:






Pässefahrt der besonderen Art!

 

  • auf Anfrage

 

  • speziell für kleine Gruppen

1. Tag

Wer Pässe und Berglandschaften liebt, kommt heute sicher auf die Rechnung. Zuerst ist der Albulapass an der Reihe, nachher folgen der Berninapass, die Forcola di Livigno und der Passo di Foscano, welcher uns in den bekannten Ferien- und Skiort Bormio bringt. Hier erholen wir uns von den vielen Kurven beim gemeinsamen Nachtessen. Übernachtung.

2. Tag

Ein weiterer Leckerbissen steht uns bevor. Nach dem Frühstück nehmen wir das Stilvio in Angriff. Die Stilfserjochstrasse zählt mit 2757 Höhenmetern zu der höchsten Passstrasse Italiens und ist mit seinen 48 Kehren eine wahre Herausforderung. Durch das Südtiroler Ferienparadies Vinschgau führt unsere abwechslungsreiche Fahrt bis Naturns. Hier zweigen wir in eines der schönsten hochalpinen Täler des Südtirols ab und erreichen das hinterste Schnalstal auf 2000 m.ü.M.

3. Tag

Auch heute erwartet uns ein besonderes Erlebnis. Die Fahrt über das 2509 m hohe Timmelsjoch oder die "heimliche Lücke" in den Alpen, der direkteste Weg vom Südtirol ins Nordtirol. Obergurgl, Sölden und das Öztal liegen an unserem Heimweg. Nun muss nur noch das Wetter "mitspielen", dann wird diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Tage Busfahrt
  • 2 Übernachtungen inkl. HP
  • div. Strassengebühren