Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 09007
Datum: 9./ 10. Mai 2009 (Muttertag)
Länder/Regionen: Deutschland
Kosten: Fr. 360.-
Einstiegsorte: # Wil, St.Gallen, Gossau, Herisau, Rheintal, Buchs, Sargans, Walensee.
Weitere Einsteigeorte sind nach Vereinbarung möglich
Weitere Informationen:






Muttertagsfahrt ins Allgäu

Balderschwang, Oberstdorf, Kleinwalsertal

Oberstdorf liegt in den Allgäuer Alpen und ist heilklimatischer Kurort und Kneippkurort. Außerdem dient es mit seinen alpinen Skigebieten am Nebelhorn, dem Söllereck und dem Fellhorn/Kanzelwand, dem Eisstadion und auch den Skisprungschanzen und der Skiflugschanze als Wintersportplatz und ist zudem ein beliebtes Ziel für Wanderer.

Das Kleinwalsertal ist ein Tal im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Es ist Teil des Bezirks Bregenz und umfasst die Gemeinde Mittelberg. Das Kleinwalsertal hat aufgrund seiner geografischen Lage in den Allgäuer Alpen und der alpinen Geländestruktur keine direkte Straßenverbindung zum übrigen Vorarlberger Land. Das Tal ist mit dem Auto nur über eine Straße auf bundesdeutschem Gebiet über die Nachbargemeinde Oberstdorf zu erreichen, es handelt sich somit um eine Enklave.

1. Tag, Samstag, 9. Mai 2009: Anreise nach Oberstdorf

Nachdem alle Gäste für unsere bevorstehende Muttertagsreise eingestiegen sind, verlassen wir die Schweiz Richtung Bregenzerwald. Über das Bödele, den Balderschwang und den Rietbergpass gelangen wir bereits ins Allgäu und erreichen schon bald den Kurort Oberstdorf.
Am Nachmittag geniessen wir die vielen verschiedenen Möglichkeiten, die uns hier erwarten : z.B. eine Fahrt zur Skiflugschanze, Fahrt mit der Bahn auf das Nebelhorn, kleine Wanderung durch die sehr imposante Breitach-klamm oder einen kleinen Spaziergang zum Kühberg. Natürlich darf auch der wunderschön gelegene Kurort Oberstdorf nicht zu kurz kommen.

2. Tag, Sonntag, 10. Mai 2009: Muttertag

Der heutige Tag ist speziell den Müttern gewidmet: und deshalb haben wir ein traumhaftes 4**** Hotel ausgesucht. Wir lassen uns Zeit und geniessen das schöne Frühstücks-buffet. Bevor wir die Heimreise antreten, besuchen wir die voralbergische Enklave, das Kleinwalsertal.
Auf unserer Rückreise stoppen wir und geniessen ein spätes Mittagessen oder ein frühes Abendessen, nicht schon um Mittagszeit sondern etwas später, wenn wieder Hunger vorhanden ist.

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückreise im Car
  • ****Hotel mit Halbpension
  • 5-Gänge-Abendessen
  • Mittagessen am 1. Tag
  • spätes Mittagessen am 2. Tag
  • Strassengebühren

Zusätzliche Kosten

  • Einzelzimmerzuschlag ca. Fr. 22.-
  • Bahnen und Eintritte
  • Annulationsschutz Fr. 10.-

für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis- Parkplätze zur Verfügung
für Anreisende mit dem Zug besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof möglichst nahe der Abfahrtsroute: rufen Sie uns an !

Wir stellen in der Regel die Anfahrtsroute gemäss den Anmeldungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erarbeiten: keine lange Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht!