Das wichtigste auf einen Blick:


Details
Reise-Nr.: 04012
Datum:
Länder/Regionen: Italien
Kosten: Fr....
Einstiegsorte:
Weitere Informationen:






Wir erkunden die interessante Insel per Velo, Fussgänger geniessen die Insel mit dem Bus.

‚Die Perle des tyrrhenischen Meeres’, zu Recht wurde der Insel Elba dieser Beiname schon vor Jahrtausenden verliehen, denn sie stellt in ihrer Schönheit wirklich ein Schmuckstück des Tyrrhenischen Meeres dar. Elba ist mit 223 qkm und 150 km Küstenlinie die grösste Insel des toskanischen Archipels. Die vielfältige Vegetation stellt, besonders im Frühling und Herbst, einen besonderen Reiz der Insel dar. Das ausgewogene Klima ermöglicht einen angenehmen Aufenthalt ausserhalb der Hochsaison, sei es einfach zum erholsamen Entspannen oder zur Ausübung verschiedenster Sportarten.

1. Tag

Anreise mit dem Bus bis Piombino. Mit der Fähre auf die Insel Elba. Wir beziehen die Zimmer im Hotel ‚Riva del Sole’ in Marina di Campo.

2.-7.Tag

Wir unternehmen Ausflüge mit dem Fahrrad und erkunden die Insel mit eigener Kraft. Für diese Touren braucht es etwas Kondition. Wir fahren auf wenig befahrenen Strassen, abwechselnd über Hügelzüge und wieder zum Meer, auf herrlichen Panoramastrassen.

8. Tag

Heimreise.

Im Preis inbegriffen:

  • Carfahrt
  • Fährüberfahrten
  • 5 x Uebernachtung inkl. HP
  • Transport der eigenen Fahrräder
  • Begleitung auf den Velotouren


Die Velos werden sorgfältig im mitgeführten Spezialanhänger transportiert.