Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung – Platzierung

Wir bitten Sie, die Anmeldung möglichst frühzeitig zu machen, damit wir eine einwandfreie Organisation gewährleisten können. Wer sich früh anmeldet, kann seinen Lieblingsplatz reservieren lassen. In der Regel werden die Plätze in der Reihenfolge der An­meldungen von vorn nach hinten reserviert.

 

Teilnehmerlisten – Datenschutz

Wir weisen unsere Gäste darauf hin, dass anlässlich der Reise eine Liste aller Teilnehmer mit Name, Adresse usw. abgegeben wird. Wer damit nicht einverstanden ist, muss vor Antritt der Reise ausdrücklich seine Nichteinwilligung abgeben. Dann werden seine Personendaten von der Liste gestrichen. Alle Gäste, welche sich nicht vernehmen, geben damit stillschweigend die Einwilligung für die Bekanntgabe ihrer Daten (nur an die übrigen Reiseteilnehmer, nicht an einen grösseren Personenkreis!).

 

Zahlung

Wir bitten Sie, den Betrag sofort nach Erhalt der Rechnung zu überweisen. Es werden auch REKA-Checks an Zahlung genom­men bis zur Hälfte des Totalbetrages, max. jedoch bis Fr. 500.- pro Person.

 

Programmänderungen

Wir behalten uns vor, das Programm wenn nötig anzupassen oder abzuändern.

 

Preisbasis

Reisen mit VP (Vollpension) enthalten: Unterkunft in guten Mit­telklassehotels im Doppelzimmer, alle Essen vom Mittagessen am 1. Tag bis und mit Mittagessen am letzten Tag.

Reise mit HP (Halbpension) enthalten die gleichen Leistungen wie VP, jedoch ohne Mittagessen.

Einzelzimmer bedingen einen Aufpreis gem. Ausschreibung.

 

Preisänderung

Auch bei grossen Wechselkursänderungen vom Schweizer Fran­ken zu ausländischen Währungen werden die Pauschalpreise bei Auslandreisen nicht angepasst.

 

Durchführung

Die Mehrtages-Reisen werden bei jeder Witterung und bei genü­gend  Beteiligung durchgeführt. Wenn die Reise durch uns abge­sagt werden muss, wird dies jedem Angemeldeten rechtzeitig mit­geteilt und die eingezahlten Beträge werden vollumfänglich zu­rückerstattet.

 

Reisegepäck

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die sichere Auf­bewahrung von Wertgegenständen, Bargeld, Kreditkarten, Foto­ausrüstung etc. selber verantwortlich sind. Eine Haftung für das Gepäck bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung können wir nicht übernehmen (Bitte in eigene Hausrat-Versi­che­rung einschliessen!)

 

Pass- und Zollvorschriften

Bei allen Reisen ist jeder Reiseteilnehmer für die Mitführung der nötigen Reisedokumente (Pass, Identitätskarte) selber verantwortlich.

 

Übrige Bedingungen

Wir halten uns an die Bedingungen des Schweiz. Carhalter-Ver­bandes ASTAG.

 

Zustieg

Unsere Einsteige-Orte sind in der Regel im Toggenburg Wattwil bis Wildhaus und evtl. Gossau – Herisau - St.Gallen – Rheintal - Buchs-Sargans - Walen­see. Weitere Einsteigorte sind nach Vereinbarung möglich. Wir stellen die Anfahrtsroute gemäss den Anmel­dungen zusammen und es ist uns ein grosses Bestreben, die bestmögliche und schnellste Abfahrts- und Ankunftstour zu erar­beiten: keine langen Einsammlungs-Touren, bevor es Richtung Ferienziel geht!

Für Anreisende mit dem Auto stellen wir auf unserem Areal in Nesslau Gratis-Parkplätze zur Verfügung.

Für Teilnehmer, die mit dem Zug anreisen, besprechen wir vorgängig den am günstigsten gelegenen Bahnhof möglichst nahe der Abfahrtsrou­te.

 

Geldwechsel

Wir empfehlen Ihnen, bereits vor der Reise die nötigen Währungen zu besorgen.

 

Rauchen im Car

Rauchen im Car ist nicht gestattet. Es werden genügend Zwischenhalte eingeschaltet. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

Fahrräder (Velo):

Auf unseren Touren fährt jeder Gast mit seinem eigenen Fahrrad. Ideal sind normale Tourenfahrräder (Citybike).

Es ist dringend erforderlich, dass jeder Teilnehmer das eige­ne Velo auf Radwegen und auch auf stark befahrenen Stras­sen beherrscht und sich sicher im Verkehr zu bewegen weiss.

Die Ausrüstung soll den Touren entsprechend angepasst sein (Regenschutz, Turnschuhe etc.) Wir empfehlen, stets einen Helm zu tragen und das Velo in der Hausratversicherung einzuschliessen.

 

E-Bike:

Auch auf normalen Radtouren  können eigene E-Bikes mitgenommen werden Bedingung ist eine eigene Ladestation und genügend Akku, sowie einen sicheren Umgang mit dem E-Bike. Es können wenige E-Bikes von uns gemietet werden: Preis ca. Fr. 150.- pro Person und Woche.

 

Fahrrad-Transport

Die Velos laden und transportieren wir sorgfältig im Car. Für allfällige Schä­den können wir leider keine Haftung übernehmen.

 

Kinderermässigung

Für Kinder bis 6 Jahre ist die Carfahrt gratis (keine Sitzplatz-Ga­rantie). Kinder von 6 bis 16 Jahren bezahlen einen reduzierten Fahrpreis. Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden je nach Auf­wand verrechnet (Ausnahme: Europapark).

 

Wanderungen:

Auf unseren Wanderungen empfehlen wir eine gute Ausrüstung mit  Wanderschuhen, Funktionskleidern und Regenschutz. Selbstverständlich dürfen Wanderstöcke mitgebracht werden.

 

Abmeldungen

Annullieren Sie Ihre Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 30.- pro Person. Die Bear­beitungsgebühren werden nicht durch eine allfällige Annullations­kostenversicherung gedeckt.

Treten Sie später von der Reise zurück, müssen wir zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr folgende Annullationskosten in Prozen­ten des Rechnungstotals in Rechnung stellen:


Reiseversicherung

Um Härtefälle zu vermeiden empfehlen wir dringend eine Reiseversicherung abzu­schliessen. Sie errei­chen dadurch eine Annullationskosten-Grunddeckung, falls Sie eine Reise aus gesundheitlichen Grün­den nicht antreten können oder die Reise vorzeitig abbrechen müssen. Ebenfalls gedeckt sind Sie bei Krankheit oder Unfall auf einer Reise und für die Mehr­kosten einer Heimreise (inkl. ärztlich be­gleitet) etc.

Sie können eine kurzfristige Reiseversicherung bei uns über die Allianz Global Assistance für die Dauer der Reise oder aber (günstiger!) eine Jahresversicherung abschliessen. Wir beraten Sie gerne!